Fortbildungsveranstaltung „Der Betriebsprüfer kommt“

Zeit: Dienstag, 24. September 2019, 19 Uhr
Ort: Fortbildungszentrum der Ärztekammer Kärnten, St. Veiter Straße 34, 9020 Klagenfurt
Kontakt: Die Steuerberater, Klagenfurt

Steuer-Café für Spitalsärzte
Gratis-Fragestunde bei Café + Kipferl

Jeden 1. Samstag im Monat, 10.00 – 12.00
Kontakt: Ärztetreuhand Braunschmid, Linz – Graz

SteuerSparTipps für Spitalsärzte

Mittwoch, 09.10.2019, Linz
Kontakt: Ärztetreuhand Braunschmid, Linz – Graz

Praxisgründung

Dienstag, 17.09.2019, Wels (Hausapotheken)
Samstag, 05.10.2019, Graz
Kontakt: Ärztetreuhand Braunschmid, Linz – Graz

Betriebsprüfung & Steuerstrategien

Donnerstag, 24.10.2019, Linz
Kontakt: Ärztetreuhand Braunschmid, Linz – Graz

Praxisbeendigung – Pensionierung – Steuerchancen

Derzeit keine Termine
Kontakt: Ärztetreuhand Braunschmid, Linz – Graz

DIE PARTNERKANZLEIEN

Top informiert und das völlig kostenlos

Steuerreformgesetz 2020

Von |5. November 2019|

Am 19.9.2019 - was für ein Datum - wurden im Nationalrat zahlreiche Gesetzesänderungen beschlossen. Die steuerlich Interessantesten haben wir hier für Sie zusammengefasst: Erleichterungen durch die Erhöhung von Grenzwerten: Sofortabschreibung bis 800 Euro: Bisher konnten Investitionen bis 400 Euro unabhängig von der betriebsgewöhnlichen Nutzungsdauer sofort zur Gänze abgeschrieben werden. Ab [...]

Airbnb: Klingt einfach, ist es aber nicht

Von |17. Oktober 2019|

Die Vermietung über Onlineplattformen hat es in mehrfacher Hinsicht in sich. Lesen Sie hier worauf Sie als "Air BnB-Anbieter" gefasst sein sollten: Zuallererst empfiehlt es sich, die Widmung im Wohnungseigentumsvertrag zu überprüfen. IdR sind Eigentumswohnungen ausschließlich Wohnzwecken gewidmet, womit eine touristische Nutzung der Zustimmung aller Wohnungseigentümer bedarf. Ist dies geklärt, [...]

Steuerreform 2020 und SEPA-Lastschrift für Steuervorauszahlungen

Von |16. Oktober 2019|

Die Steuerreform wurde im September 2019 im Nationalrat beschlossen. Hier finden Sie einen Überblick über die wichtigsten Aspekte. Entlastung für Geringverdiener: Das Steuerreformgesetz sieht eine Entlastung niedrigerer Einkommen durch eine höhere Rückerstattung der Sozialversicherungsbeiträge (Negativsteuer) und eine Erhöhung des Verkehrsabsetzbetrags vor. Bis zu einem maximalen Jahreseinkommen von 21.500 € wird [...]

Die Selbstanzeige – Tätige Reue dem Finanzamt gegenüber

Von |12. September 2019|

Einnahmen vergessen? Zu hohe Ausgaben angesetzt? Ganz einfach Steuern hinterzogen? Hat ein Abgabepflichtiger Abgaben hinterzogen, kann er sich mit der sogenannten Selbstanzeige Straffreiheit sichern. Für den Abgabepflichtigen bietet die Selbstanzeige den Vorteil, die doch nicht unerheblichen Strafen zu vermeiden. So sieht z.B. das Finanzstrafgesetz für vorsätzliche Abgabenhinterziehung einen Strafrahmen in [...]