Fachlicher Transfer statt Konkurrenzdenken zwischen den führenden Experten

  • Mit der österreichweiten Vernetzung unserer Kanzleien stellen wir Wissensvorsprung sicher.
  • Noch nie da gewesene Synergien im Sinne der Ärzteschaft zu nutzen und laufend weiter zu entwickeln, ist Sinn und Antriebsfeder unseres Kompetenznetzwerkes.
  • Wir nützen unser gebündeltes Know-how und unsere gemeinsamen Erfahrungen, um die Qualität unserer Arbeit zu sichern und unser Wissen laufend weiterzuentwickeln.
  • Die MEDTAX versteht sich als Kompetenzzentrum für alle Berufsgruppen der Ärzte:
    Spitalsärzte, Wahlärzte, Kassenärzte, Fachärzte, Zahnärzte, Turnusärzte, sowie Gruppenpraxen,
    Praxisgemeinschaften, private Krankenanstalten und Berufe im Gesundheitswesen.
  • So haben wir es uns zum Ziel gesetzt, gehaltvolle Informationen und Vergleiche zu erarbeiten, die wir für unsere Klienten nutzbar machen:Gemeinsam ist es uns möglich, Studien mit wegweisenden Inhalten zu aktuellen Themen zu verfassen und im Sinne der Ärzteschaft einzusetzen.
  • Wir haben das gesamte ärztliche Umfeld im Visier – als wirtschaftliche Berater blicken wir über den Tellerrand. Trends und Entwicklungen sind für uns absehbar. Für die Ärzteschaft machen wir uns auch in der Öffentlichkeit stark.
  • Es ist unser erklärtes Ziel, Kompetenzcenter und Nr. 1 für Fragen der Ärzteschaft zu bleiben.
  • Achtung, Respekt und Offenheit im Umgang miteinander stellen die wichtigsten Säulen unserer Zusammenarbeit dar.

DIE PARTNERKANZLEIEN

Top informiert und das völlig kostenlos

Wenn Ärztinnen & Ärzte nebenberuflich testen & impfen

Von |11. Oktober 2021|

Steuerbegünstigungen und Formalitäten Ärztinnen und Ärzte, die an Testungen und Impfaktionen beteiligt sind, können zur Abgabe einer Steuererklärung sowie auch zur Leistung von Pflichtbeiträgen zur Sozialversicherung verpflichtet sein. Dabei stehen unter bestimmten Voraussetzungen Steuerfreibeträge zu. Lesen Sie hier was zu tun ist und wie Sie dabei profitieren können: Steuerfreibeträge: Von [...]

Ordinations- und Therapieräumlichkeiten im Wohnungsverband

Von |20. September 2021|

Die steuerliche Absetzung von Betriebsräumen im Rahmen des Privathauses oder der privaten Wohnung kann zu einer lukrativen Steuerersparnis führen. Wird die Immobilie allerdings verkauft, kann dies wegen der Immobilienertragsteuer zu einem teuren Nachspiel führen. Seit 2012 sind auch Privatverkäufe von Immobilien mit einer Steuer von 30 % des Veräußerungsgewinnes (Differenz [...]

Machete für den Corona-Förderdschungel

Von |24. August 2021|

Hinter uns liegt nun der zweite Corona-Sommer, in dem sich so mancher in einem undurchsichtigen Dschungel an Covid-19-Unterstützungen verirrt hat: Härtefallfonds, Umsatzersatz, Ausfallsbonus, Fixkostenzuschuss I, II bis 800 und so weiter - wer soll da überhaupt noch irgendwo hinfinden? Wollen Sie nun doch noch rasch abchecken möchte, ob und innerhalb [...]

Aktuell lukrierbare Covid-19-Unterstützungen

Von |7. Juli 2021|

Palmen sind ein Symbol des Sommers und somit passt dieser Dschungel an Covid-19-Unterstützungen auch ganz gut in unsere Sommerausgabe. Spaß beiseite; Härtefallfonds, Fixkostenzuschuss I, II, 800, Umsatzersatz, Ausfallsbonus usw., wer soll sich da noch zurechtfinden? Dieser Beitrag ist für Sie als Machete in diesem Förder-Dschungel gedacht und soll Ihnen helfen, [...]