Synergien im Interesse der Ärzteschaft

Ärzte sind besondere Klienten: Vermeintlich einfach zu betreuen, da es sich in aller Regel um „Einnahmen-Ausgaben-Rechner“ handelt, für die eine vereinfachte Buchhaltung erlaubt ist. Andererseits jedoch gilt es wie bei keiner anderen Berufsgruppe, steuerliche und wirtschaftliche Details der verschiedenen Ärzteberufsgruppen zu berücksichtigen!

Hoch spezialisierte Beratung setzt regelmäßigen fachlichen Austausch mit anderen Spezialisten des Berufsstandes voraus. Dies war die Motivation, ein Kompetenznetzwerk der erfahrensten Ärztesteuerberater des Landes ins Leben zu rufen.

Ärzte-Spezialisten mit Kanzleien in Linz, Graz, Wien, Klagenfurt und Innsbruck haben sich 2005 unter der Marke „MEDTAX“ formiert, um gemeinsam Synergien zu nutzen und den Klientenservice laufend zu optimieren.

Fachlicher Transfer statt Konkurrenzdenken zwischen den führenden Experten – noch nie da gewesene Synergien im Sinne der Ärzteschaft zu nutzen und laufend weiter zu entwickeln, ist Ziel und Philosophie unseres einmaligen Kompetenznetzwerkes.

Gemeinsam betreuen wir einen Großteil der österreichischen Ärzteschaft – und das seit Jahrzehnten! Aufgrund unserer Spezialisierung sind wir dabei bundesländerübergreifend tätig und betreuen Klienten im gesamten Bundesgebiet – geographische Entfernungen spielen im 21. Jahrhundert keine Rolle mehr.

Jede einzelne Kanzlei verfügt über wichtige Erkenntnisse – z.B. aus zahlreichen Betriebsprüfungen. Gebündelt stellt dieses Knowhow einen unschätzbaren Vorteil für die Partnerkanzleien und deren Klienten dar.

Rentabilitätsvergleiche – speziell im Bereich neuer Kooperationsformen wie Gruppenpraxen oder alternativen Kooperationsformen – aussagekräftiges Benchmarking und das Ausarbeiten maßgeblicher Studien, werden durch diesen Zusammenschluss in Österreich erstmals in dieser Form und Aussagekraft ermöglicht.

Was wir tun
Philosophie

DIE PARTNERKANZLEIEN

Top informiert und das völlig kostenlos

Besteuerung von Kryptowährungen

Von |7. Dezember 2021|

Derzeitige Regelung und Besteuerung ab März 2022 Kryptowährungen sind eine Form von virtueller Währung. Eine virtuelle Währung stellt die digitale Darstellung eines Wertes dar, der – anders als gesetzlich anerkannte Währungen – nicht von einer Zentralbank oder Notenbank ausgegeben wird. Die gängigsten Arten von Einkünften entstehen durch Mining, Staking oder [...]

Steuersparcheckliste – Endspurt 2021

Von |3. Dezember 2021|

Alle Jahre wieder ... ... machen Sie hier Ihren persönlichen Steuer-Check 2021 und lesen Sie, wie Sie jetzt noch gestalten können: Check 1: Gewinn- & Steuerplanung 2021 Sie können Ihren Gewinn ganz einfach planen, indem z.B. Einnahmen in das Folgejahr verschoben werden. Gegen Jahresende sollte das Timing der Honorarabrechnung daher [...]

Wenn Ärztinnen & Ärzte nebenberuflich testen & impfen

Von |11. Oktober 2021|

Steuerbegünstigungen und Formalitäten Ärztinnen und Ärzte, die an Testungen und Impfaktionen beteiligt sind, können zur Abgabe einer Steuererklärung sowie auch zur Leistung von Pflichtbeiträgen zur Sozialversicherung verpflichtet sein. Dabei stehen unter bestimmten Voraussetzungen Steuerfreibeträge zu. Lesen Sie hier was zu tun ist und wie Sie dabei profitieren können: Steuerfreibeträge: Von [...]

Ordinations- und Therapieräumlichkeiten im Wohnungsverband

Von |20. September 2021|

Die steuerliche Absetzung von Betriebsräumen im Rahmen des Privathauses oder der privaten Wohnung kann zu einer lukrativen Steuerersparnis führen. Wird die Immobilie allerdings verkauft, kann dies wegen der Immobilienertragsteuer zu einem teuren Nachspiel führen. Seit 2012 sind auch Privatverkäufe von Immobilien mit einer Steuer von 30 % des Veräußerungsgewinnes (Differenz [...]